Umgebung

Naturschutzgebiete

Die Maremma zu bereisen bedeutet gleichzeitig auch die unverfälschte Natur der vielen Naturschutzgebiete, Parks und Naturreservate dieser Region zu entdecken. Einer beeindruckenden Tier- und Pflanzenwelt mit erstaunlicher Artenvielfalt wird man hier ebenso begegnen, wie der bezaubernden Landschaft, die vom ständig wechselnden Licht immer wieder in neue faszinierende Farben getaucht wird, um nur einige Eindrücke zu nennen, die einem die einzigartige Gegend zu vermitteln vermag. Für die Provinz von Grosseto ist charakteristisch, dass ihre Naturreservate und Schutzgebiete nicht vom restlichen Territorium des Landes abgegrenzt sind. Eine der ersten landschaftlich geschützten Gebiete Italiens war der „Parco Naturale della Maremma“, der sich südlich der Küste von Principina a Mare über die Monti dell`Uccellina bis nach Talamone ausdehnt. Heute zählt die Provinz 13 Naturreservate die teilweise dem WWF unterliegen.

 

Gemeinde Scansano

Scansano - eine italienische Informationsseite

Italienische Information über die Maremma

Copyright Podere Lo Zoppo Ferienhaus - Ferienwohnung - Toskana